Sortiment

Diese Übersicht stellt nur eine Grundstruktur unserer Angebotspalette dar. Sonderformen sind erhältlich oder können auftragsbezogen produziert werden.
Grundsätzlich wird der Preis eines Parkettbodens durch mehrere Kriterien bestimmt:

Holzart: Eiche, Buche, Ahorn, Nussbaum, Wenge, Kirsche usw.
Sortierung: natur, gestreift, rustikal
Formate: von klein bis ganz groß
Stärke der Nutzschicht: mind. 3,6 mm
Oberflächenbehandlung: Lack oder Öl, in der Regel transparent oder farbig pigmentiert
Güte des Unterbodens: Bei alten Estrichen (mit Klebstoffresten von Vorgängerbodenbelägen) ist eine Untergrundvorbereitung nötig. Hierbei werden die alten Kleberreste maschinell entfernt, abgesaugt, grundiert und mit einer zementären Nivelliermasse mind. ca. 2 mm stark gespachtelt. Dies gewährleistet einen optimalen Verhalt zwischen Estrich-Klebstoff und Parkett.

 

Für weitere Fragen, Anmerkungen oder Bestellungen stehen wir Ihnen gerne unter den genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

Ihr Wipa Parkett- und Fußbodentechnik Team